Mo., 08. Feb. | Tirolignum

ABGESAGT! Fortbildung Holzbau - Baustellendokumentation für GesellInnen

Zielgruppe: GesellInnen, FacharbeiterInnen aus Zimmerei- und Holzbaubetrieben / 5 UE / 180,- / Referentin: Arch. DI Dr. Sabine Raich-Tratz
Anmeldung abgeschlossen
ABGESAGT! Fortbildung Holzbau - Baustellendokumentation für GesellInnen

Zeit & Ort

08. Feb., 08:30 – 13:00
Tirolignum, Salzbergstraße 100, 6067 Absam, Österreich

Über die Veranstaltung

Gute Dokumentation schafft Sicherheit, von Anfang an. Dokumentation ist die Sammlung von, später meist nicht mehr nachholbaren, Momentaufnahmen im Herstellungsprozess. Auf fixes Handeln während der Ausführung kommt es an.

INHALTE

• Hintergründe der Dokumentation – warum und wie mache ich das richtig?

• Vorbereitung für die Abrechnung - welche Grundlagen braucht eine prüf- und nachvollziehbare Abrechnung im Holzbau?

• Bautagesberichte, Baubuch - bewusstes Handhaben ist nicht schwer

• Regieleistungen – was sind Regieleistungen und wie dokumentiere ich sie richtig?

• Prüf- und Warnpflicht – Basics für die Bauausführung

• Dokumentation des Bauwerks – nach der Fertigstellung ist vor der Wartung

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen