Fr., 16. Apr. | TiroLignum

Fortbildung Holzbau - Bauabrechnung, Aufmaß und Abrechnungsbestimmungen

Referent: DI Josef Nindl / Zielgruppe: GesellInnen und VorarbeiterInnen / 4UE / € 150,--
Anmeldung abgeschlossen
Fortbildung Holzbau - Bauabrechnung, Aufmaß und Abrechnungsbestimmungen

Zeit & Ort

16. Apr., 08:30 – 12:30
TiroLignum, Salzbergstraße 100, Absam, Österreich

Über die Veranstaltung

Bauabrechnung für die Gewerke Holzbauarbeiten und Dachdeckerarbeiten.

Ziel:

Vertieftes Verständnis für die Abrechnungsbestimmungen lt. Önorm. für das Gewerk Holzbauarbeiten und das Gewerk Dachdeckerarbeiten.

Kurzbeschreibung:

Die ÖNORM B 2215 – Werkvertragsnorm für Holzbauarbeiten – wurde grundlegend

überarbeitet und neu veröffentlicht. Diese im Holzbau als entscheidender Vertragsbestandteil anzusehende Norm – neben der ÖNORM B2110 – mit ihren speziell den Holzbau betreffenden, grundsätzlichen Regelungen enthält wesentliche Änderungen gegenüber der bisher gültigen ÖNORM B 2215 aus 2009.

Inhalt:

· Definitionen

· Abrechnungsbestimmungen

· Ausschreibungshinweise

· Nebenleistungen

· Normative Verweise und Literaturhinweise

Zielgruppe:

GesellInnen und VorarbeiterInnen aus Zimmereien und Holzbaubetrieben

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen