top of page

Do., 11. Apr.

|

TiroLignum

Kommunikation und Teamwork - So machen es Profis

ZIELGRUPPE: Mitarbeiter*innen und Führungskräfte aus Zimmerei- und Holzbaubetrieben REFERENT: Stefan Schranz (Schranz Management System) KOSTEN: 400 € pro Person für 8 UE (50 % Rabatt für Mitglieder der Landesinnung Holzbau)

Kommunikation und Teamwork - So machen es Profis
Kommunikation und Teamwork - So machen es Profis

Zeit & Ort

11. Apr. 2024, 08:30 – 17:15 MESZ

TiroLignum, Salzbergstraße 100, Absam, Österreich

Über die Veranstaltung

KURSBESCHREIBUNG

Die Art und Weise wie wir zusammenarbeiten, wie wir kommunizieren und uns organisieren, beeinflusst unsere Motivation und unser Image als Berufsgruppe. Das gilt für den Handwerker auf der Baustelle genauso wie für das Team im Verkauf oder im Büro. Fakt ist, ein respektvoller Umgang, sowohl im Sprachgebrauch als auch im menschlichen Miteinander, schafft ein gutes Klima.

In dieser Fortbildung geht es darum, gezielt das Bewusstsein dafür zu schärfen, welche Wirkung ein gutes Miteinander sowohl auf Kunden als auch auf Kolleg*innen und andere Gewerke auf der Baustelle hat.

INHALTE

  • Der erste Eindruck – egal ob beruflich oder privat – wirkt wie ein Turbo. Was ist dafür wichtig?
  • Wie gute Handwerker*innen sich zum „Star“ machen!
  • Mit Reden kommen die Leute zusammen. Wie Kommunika(c)tion am besten funktioniert.
  • Wie man exzellente Leistungen zur Routine macht und die Wertschätzung dafür erzeugt.
  • Warum Design den Wert des Handwerks steigert.
  • Wie Beratung mit „Befragung“ am schnellsten und zugleich einfach funktioniert.
  • USP, was ist denn das? Und warum uns das beflügelt!
  • Spitzenleistungen funktionieren nur, wenn sie richtig organisiert werden.
  • Warum die falsche Fehlerkultur den Pfusch am Bau fördert. 
  • Wie man das verhindert.
  • No goes am Bau.

... zu allen Themen gibt es ausschließlich praxisbezogene Theorie, einige Vorlagen für die tägliche Umsetzung und dazu noch viele Beispiele.

Der ganze Inhalt steht eine Minute nach Seminarschluss allen TeilnehmerInnen auf deren Handys, iPads oder am Computer digital zur Verfügung.

REFERENT 

Stefan Schranz

Stefan Schranz ist seit Anfang der 1980er Jahre selbständig. Im ersten Berufsleben Sporthändler, dann Computer-Seminarleiter und seit 1993 Organisations- und Service-Entwickler mit Lust auf Innovationen. Vor dem Hintergrund seiner langjährigen Erfahrung entwickelt er praxistaugliche Werkzeuge, die als Vorträge, Seminare und Beratung angeboten werden.

KOSTEN

400 € pro Person für 8 UE  (50 % Rabatt für Mitglieder der Landesinnung Holzbau)

ZIELGRUPPE

Mitarbeiter*innen und Führungskräfte aus Zimmerei- und Holzbaubetrieben

ZIEL

Sensibilisierung der TeilnehmerInnen auf die Innen- und Außenwirkung eines professionellen, respektvollen Umgangs(tones) im Betrieb und auf der Baustelle.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page